D 1 - Aktuelles


Turniersieger in Nörten

Am 04.11.2018 fand für die D Junioren das erste Hallenturnier dieses Winterhalbjahres statt.Die Jungs waren nach Nörten eingeladen, um sich für die Hallenrunde warm zuspielen.  Ein guter Zeitpunkt. Das Turnier war wie erwartet gut organisiert. Leider sagte die Mannschaft der JSG  Kreiensen/Greene noch ab, so dass das Turnier mit 6 Mannschaften, im Modus jeder gegen jeden, gespielt wurde. Die Jungs der JSG Markoldendorf/Elfas waren an diesem Tag gut drauf, vielleicht auch vom Trainer gut eingestellt?!Das erste Spiel gegen die JSG Sülbeck konnte mit 2:1 gewonnen werden. Im zweiten Spiel setzte man sich knapp mit 1:0 gegen die JSG Plesse durch. Im dritten Spiel  führte man beruhigend mit 2:0 ehe man sich das Spiel selbst schwer machte. Letztendlich konnte aber 3:2 gewonnen werden.  Gegen den direkten Konkurrenten,  die JSG Wieter 1, konnte man mit 2:0 gewinnen und stand nach diesem Spiel bereits als Turniersieger fest.Im letzten Spiel des Tages gegen die JSG Wieter 2 wurden die Spielminuten unter den Jungs ausgeglichen. Doch auch dieses Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. So ging man bei der ersten Hallenturnier -Teilnahme 18/19 als ungeschlagener Sieger aus der Halle.Alle Jungs freuten sich, auch auf die Portion Pommes, die der Trainer im Falle eines Turniersieges versprochen hatte.

Für die JSG Markoldendorf/Elfas spielten:

Salar Akbari, Mohammad Reza Akbari(6), Dustin Hettling, Lars Niemann(2), Mehdi Hossaini, Hauke Geese(1), Lennart Sander(1)